Biointegrale Italien Biointegrale Florenz Biointegrale Chianti Toskana

DE EN IT
/ Was heisst, BioIntegrale zu sein

Das Castello del Trebbio und BioIntegrale: Eine aus Biologisch stammende Philosophie, die sich in den letzten Jahren immer mehr verstärkt und herauskristalisiert hat. Ein neues Nachhaltigkeits Konzept in der Landwirtschaft, dass allem voran die Natur und die Umwelt in den Vordergrund stellt, als absolut wichtigen und notwendigen Teil für die Zukunft.

Um auch morgen noch gut leben zu können, muss man heute die Natur und die Ressourcen u.a. Luft und Wasser schützen und gut und verantwortungsvoll mit diesen umgehen.

Der BioIntegrale Landwirt hat die moralische Verpflichtung, das eigene Anbaugebiet wertzuschätzen und aufzuwerten um seinen Kindern ein besseres Ökosystem weitergeben zu können, als er es von seinen Eltern bekommen hat.

Was wir dafür am Castello del Trebbio bereits gemacht haben?

Wir bemühen uns um eine unabhängige Stromversorgung: dafür setzen wir Solarpaneele ein.

Zukünftig planen wir nur mehr Photovoltaikanlagen zu verwenden um im Strombereich autark zu sein.

Wiederverwertbarkeit auch im önologischen Bereich: der „Vigneti Trebbio De’ Pazzi“ wird in Anforen fermentiert und verfeinert.

BioIntegrale bedeutet:

  • Respektvolles zusammenleben von Mensch und Tier
  • Das Eingreifen des Menschen auf auf das Nötigste zu beschränken
  • Chemie zu umgehen
  • Den Boden und nicht die Pflanze mit Nährstoffen versorgen
  • Einen Beitrag zum Ökosystem leisten indem man Flora und Fauna beobachtet und pflegt, aber auch das Stadium der Fruchtbarkeit der natürlichen Zusammensetzung des Bodens verbessert
  • Einen Wein herzustellen als natürliches alkoholisches Getränk, mit teilweiser oder kompletten Fermentation, möglichst ohne andere Inhaltsstoffe.
  • Verwendung von umweltfreundlichen und wiederverwendbaren Materialien
  • Rückgewinnung von alten, unbewirtschafteten Felder und Wiederverwendung der alten Rotationsmethoden.

TEILEN

Biointegrale Italien